Größte Obama Party ausserhalb der USA fand in Berlin statt

Es ist geschafft. Mit Barack Obama wurde heute der 44. Präsident der USA in sein Amt eingeführt. Unterhält man sich mit Bekannten und Freunden, so ist dieser Tag wie eine Art Befreiungsschlag für die Menschen zu deuten. Trotz der herannahenden und in den Medien allgegenwärtigen Wirtschaftskrise.

Während in Washington D.C., USA gut 2 Millionen Menschen zusammenkamen, fand die größte Obama Party ausserhalb der USA in Berlin statt. Man wird Barack Obama hier bei seinem Besuch im April sicher wieder einen herzlichen Empfang bereiten. Dieses mal jedoch am Brandenburger Tor.