Foto in Modellbahnwelt umwandeln – Telekomwerbung

Berlin Friedrichstraße

Viele kennen den Spot der Telekomwerbung aus dem Fernsehen in dem alles so aussieht als w√ºrde eine k√ºnstliche Modellbahnwelt gefilmt werden. Dem ist nicht so, es handelt sich um die Realit√§t, das Video wurde „nur“ nachbearbeitet. So wie das Video nachbearbeitet wurde, kann man nat√ºrlich auch Fotos nachbearbeiten. Die folgende Anleitung beschreibt das Vorgehen in Photoshop. Es gibt sicher auch noch bessere und professionellere M√∂glichkeiten, die folgende ist jedoch sehr einfach f√ºr jeden umzusetzen.

Schritt 1
Schritt 1 Рdas gewünschte Bild öffnen und in den Maskierungsmodus wechseln, Verlaufswerkzeug auswählen.

Schritt 2
Schritt 2 Рbeim Verlaufswerkzeug die zylindrische Form auswählen

Schritt 3
Schritt 3 Рmit gedrückter Shift-Taste das Verlaufswerkzeug von unten nach oben ziehen, in diesem Bild habe ich etwa mittig angefangen, also da wo die Tram ihre Stoßstange hat

Schritt 4
Schritt 4 Рmit der Taste Q könnt ihr den Maskierungsmodus nun wieder verlassen. Verschiebenwerkzeug auswählen und mit den Pfeiltasten hoch/runter den Auswahlbereich bei Bedarf verschieben.

Schritt 5
Schritt 5 – Der Fokus den Ihr scharf haben wollt sollte mitten im Auswahlbereich liegen

Schritt 6
Schritt 6 – Alles okay? Dann w√§hlt „Auswahl“ – „Auswahl umkehren“

Schritt 8
Schritt 7 – Jetzt kommt der eigentliche Effekt zum Tragen – w√§hlt „Filter“ – „Weichzeichnungsfilter“ und dann „Tiefensch√§rfe abmildern“

Schritt 9
Schritt 8 Рprobiert mit den Einstellungen etwas rum, ich habe einen Radius von 45 gewählt. Wenn ihr zufrieden seit, dann drückt okay.

Schritt 10
Schritt 9 – Zum Schluss k√∂nnt Ihr noch etwas an den Gradationskurven spielen, w√§hlt dazu „Bild“ – „Korrekturen“ – „Gradationskurven“

Et Voila

Berlin Friedrichstraße