iTunes Click and Buy Probleme bei Restguthaben – eine Lösung

Viele Nutzer von iTunes und dem App-Store von Apple haben seit Tagen ein Problem bei der Bezahlung mit Click and Buy.

Die Bezahlung wird von Apple einfach abgelehnt, das aber nur wenn der Betroffene noch ein Restguthaben zum Beispiel durch eine iTunes-Karte in seinem iTunes-Account hat.

ITunes Click and Buy Probleme

Es gibt eine relativ simple Lösung des Problems, welche jedoch eine Kreditkarte voraussetzt. Wenn Ihr selbst keine Kreditkarte besitzt, dann fragt einen guten Freund oder Familienmitglied.

Ihr geht wie folgt vor:
1. iTunes öffnen
2. Bei iTunes mit Eurem Account anmelden (oben rechts wird Euch Euer Restguthaben angezeigt, bei mir 0,24€)
3. Accountdetails (oben rechts) öffnen
4. Umstellen Eurer Bezahlmethode von Click and Buy auf Kreditkarte
5. Danach kauft ihr einen Song oder eine App (ich habe mir Facetime für 0,79€ gekauft)
6. Nun geht ihr wieder in Eure Accountdetails
7. Von Kreditkarte stellt Ihr nun wieder auf Click and Buy als Bezahlmethode um
8. Meldet Euch in iTunes ab und wieder an
9. Das Restguthaben sollte nun nicht mehr (oben rechts) eingeblendet sein, da es aufgebraucht ist
10. Jetzt könnt Ihr wieder Problemlos mit Click and Buy bezahlen

10 Antworten auf „iTunes Click and Buy Probleme bei Restguthaben – eine Lösung“

  1. Habe das selbe Problem, jedoch keine Kreditkarte. Auf Anfrage beim Apple Support sagte man mir, man würde mich benachrichtigen sobald Apple eine Lösung hat. Das ist doch wohl nicht deren Ernst? Ich warte doch jetzt nicht wochenlang ohne die Möglichkeit etwas kaufen zu können.

    Mein Restguthaben beträgt 1,44 € РUnmöglich dies passend auszugeben.

  2. Dito, bin ebenfalls betroffen und brauchte sage und schreibe drei Tage um die Lösung HIER zu finden! Da muss man ja auch erst einmal drauf kommen!!! Habe nun auch eine Mail an den Apple Support gesendet und bin gespannt, wie das Problem nun gelöst wird! Mein Restguthaben beträgt übrigens 0,02 Cent!! Ich bin mittlerweile total genervt! Es muss sich doch um ein bekanntes Problem handeln? Warum wurde das denn bisher nicht gelöst?! Es ist wirklich ein Unding!

  3. selbes problem, hier die antwort vom support…scheint wohl an clickandbuy zu liegen. ;-(

    vielen Dank, dass Sie den iTunes Store Support kontaktiert und uns Ihr Anliegen mitgeteilt haben. Mein Name ist Carolyn und ich freue mich Ihnen als iTunes Store Support Assistentin zur Seite zu stehen.

    Es tut mir leid zu hören, dass es beim Versuch im iTunes Store einen Einkauf über ClickandBuy zu tätigen zu einem Fehler kommt.

    Laut unseren Daten verfügen Sie im iTunes Store über ein Guthaben von € 0,63.

    Wenn Sie nun versuchen einen Artikel zu kaufen der den Betrag von € 0,63 überschreitet, versucht ClickandBuy die entsprechende Differenz abzurechnen. Genau die Abbuchung dieser Differenz wird von ClickandBuy laut unseren Daten seit dem 12.03.2011 abgelehnt, wobei bereits seit dem 12.02.2011 ähnlichen Abbuchungen von ClickandBuy abgelehnt wurden.

    Damit müsste ich Sie eigentlich an ClickandBuy verweisen, um zu klären, warum die Abbuchung dort abgelehnt wird. Natürlich arbeitet Apple zur Zeit ebenfalls an einer Problemlösung.

    Die kurzfristige Lösung in diesem Fall wäre, die Einlösung einer weiteren Guthabenkarte oder Sie ersetzen die Zahlungsmethode ClickandBuy mit einer Kreditkarte.

    Falls Sie den oben genannten kurzfristigen Lösungsvorschlägen nicht zustimmen, kann ich dieses natürlich verstehen, es ist schließlich nicht Ihr Vergehen. In diesem Fall, werde ich auf das Ergebnis unserer Techniker warten müssen und Ihnen dann eine weitere E-Mail mit mehr Informationen zusenden.

    ….ganz toll habe keine cc

  4. Super Tipp, es Funktioniert! habe mir eine Kreditkarte von einem Elternteil ausgeliehen, und eine App gekauft, die ein paar cent über meinem Guthaben lag.
    Danach zurückgestellt auf ClickandBuy, und siehe da: alle anderen Käufe funktionieren!

    Danke für den Rat, es gibt wirklich nirgens sonst in den Irrungen und Wirrungen von Google diese Anleitung.

  5. Danke, danke, danke! Ich bin eben fast verrückt geworden, weil ich aus dem Click&Buy/iTunes-Teufelskreis nicht heraus kam, dank der oben beschriebenen Anleitung hat es dann aber geklappt.

  6. DANKE!!! So gehts.

    Wie traurig für einen Laden wie Apple, dass die so eine Lappalie nicht gebacken kriegen.

  7. Ihr könnt bei apple nachfragen ob die euch das Guthaben löschen damit Ihr euer Land wechseln könnt. Ich habe es versucht und die haben mir dann das Restguthaben von 43 cent gelöscht.
    Das ist wirklich schade für einen Laden wie Apple.

  8. Ich habe auch schon seit WOCHEN (!) mit diesem Problem zu k√§mpfen. Unfassbar, dass die Fehlfunktion offenbar wenig bekannt ist. Umso dankbarer bin ich, f√ºr die Erl√∂sung…endlich.

  9. bei mir ging das auch wochenlang nicht und eben gerade:

    GING ES!!!

    Die Scheiße geht wieder :-))))) Und das Restguthaben besteht noch. Ja, ich zahle via Click and Buy mit Lastschrift. Geht es bei euch auch wieder?

    LG
    Carsten

Kommentare sind geschlossen.