Vor dem Brückenschlag am S-Bahnhof Adlershof

Bei bestem Fr√ºhlingswetter laufen die Arbeiten f√ºr den Neubau des S-Bahnhofs Adlershof auf Hochtouren, schlie√ülich ist man kurz vor’m Br√ºckenschlag.

Das nördliche Brückenwiderlager am neuen S-Bahnhof Adlershof
Am südlichen Brückenwiderlager hat man dieser Tage damit begonnen den Bahndamm wieder aufzufüllen und herzurichten.

Der nördliche Zugang des neuen S-Bahnhofs Adlershof
Der nördliche Zugang des neuen S-Bahnhofs Adlershof hat nun fast seine Decke. Ich rechne damit, dass sie in der nächsten Woche in Beton gegossen wird.

Die künftige südliche Fahrbahn der Rudower Chaussee
Auf der südlichen Seite der Rudower Chaussee hat man jetzt alle Mittelpfeiler fertiggestellt. Links im Bild zu sehen das neue südliche Brückenwiderlager. Zwischen den Pfeilern und des südlichen Brückenwiderlagers verläuft später die südliche Fahrbahn der Rudower Chaussee. Hier halten dann auch die Busse. Die Durchfahrt für die Straßenbahn zwischen den Mittelpfeilern wird allein schon fast so breit wie die alte gesamte Brückendurchfahrt. Das lässt erahnen wie komfortabel es hier bald für alle Verkehrsmittel- und Teilnehmer wird.

Tags: Berlin Adlershof, WISTA Adlershof, S-Bahnhof Adlershof