Ein neuer Verbrauchermarkt für Adlershof РKaisers baut neu

Neuer Kaisers Markt
Der alte Kaufhallen DDR-Bau ist bereits verschwunden

Nun ist es geschafft. Die alte „DDR-Kaufhalle“ in der D√∂rpfeldstra√üe wurde buchst√§blich dem Erdboden gleich gemacht. Bis zum Dezember 2009 soll hier ein neuer Kaisers Verbrauchermarkt entstehen. Er wird ebenerdig sein und Zugang vom Marktplatz Adlershof haben. Zur D√∂rpfeldstra√üe gibt es eine Art Arkardengang der Gesch√§fte beherbergen wird. In der zweiten Etage sind dann Arztpraxen und B√ºros untergebracht.

Technorati Tags:
Adlershof, Bauarbeiten Berlin, Berlin

3 Antworten auf „Ein neuer Verbrauchermarkt f√ºr Adlershof – Kaisers baut neu“

  1. … mir ist kaisers auch egal, zu teuer f√ºr rentnerin meiner schichtklasse.
    und als es hier noch gar keinen kaisers gab, war hier mein zuhause.
    hackenbergstr. 30 / haus der hohlbeinschen erben.
    hubert und seine mutter flüchteten nach dem mauerbau durch den teltowkanal in den westen.
    lilo (nachruf adlershofer zeitung) und ihr mann, lehrer egon geiger sind tot.
    was bleibt sind die erinnerungen, z.b. an den schuster unterm dach und an das hepperlein, dass im „roten ochsen“ zu tode kam, weil es sturzbetrunken die steile treppe hinunter fiel und nicht mehr zu retten war.
    liebes gutes altes adlershof, hab keine angst, ich lass dich nicht alleine.
    allerbeste grüsse von der berlinerin.

  2. Hi, der Kaisers ist doch toll geworden und der Backstop vorne ist echt günstig, Schrippen bekommt man kaum besser.. Klar etwas teurer als Discounter aber auch nicht teurer als der Rewe im Keller des alten EKZ. Macht doch auch was her der Bau..

Kommentare sind geschlossen.