Das aktuelle Baugeschehen in der WISTA Berlin Adlershof

Der Wissenschafts- Medien- und Wirtschaftsstandort Berlin Adlershof nimmt weiter Fahrt auf. Es drehen sich wieder Baukräne und es kommen noch mehr hinzu. Ein kurzer Überblick über das aktuelle Baugeschehen in der WISTA in Berlin Adlershof

Der Bahnhof Adlershof nimmt weiter Form an. Mittlerweile ist das nördliche Brückenwiderlager fasst fertig. Auf der südlichen Seite sind die Mittelpfeiler und das südliche Brückenwiderlager fast fertig. Nun fehlen, wie auf dem Bild zu sehen, noch die Mittelpfeiler auf der nördlichen Seite, dann können die neuen Brückenteile über der Rudower Chaussee eingebaut werden. Das soll zeitnah in den nächsten passieren.

Am Groß-Berliner Damm ist bald der Baustart für Studenten- und Singleapartments. Hier werden sich auch bald die Baukräne drehen. Mit Fertigstellung der Apartments kommt dann endlich mehr Leben in die WISTA.

Mit dem Forum Adlershof an der Rudower Chaussee kommt man auch gut voran. Ein schöner zentraler Platz an oder auf dem sich hoffentlich auch noch ein Cafè ansiedeln wird. Der Platz wird die Studenten aber auf jeden Fall zum verweilen in den Vorlesungspausen einladen.

Der Bau der neuen Straßenbahnstrecke in die WISTA soll laut BVG bis 2010 mit Wiedereröffnung der Brücke am Bahnhof Adlershof abgeschlossen sein. In der Max-Born Straße hat man Ende 2007 schon erste Fahrleitungsmasten gesetzt. Der Gelisbau soll demnächst beginnen. Eindeutige Zeichen gibt es dafür schon, auf dem Asphalt an den Kreuzungen hat man die künftige Trasse eingemessen.

Das Studi Berlin wird größer. Hier an der Sraße Am Studio entsteht zur Zeit ein weiteres Fernsehstudio. Zur Zeit ist man dabei die Fundamente zu gründen, der Hochbau wird wohl in den nächsten Tagen beginnen.

Die größte Baustelle in Adlershof ist der Bau der neuen Fertigungshalle der Solon AG. Hier werden künftig Photovoltaikzellen Made in Adlershof gefertigt.

Fast abgeschlossen ist der Bau einer Produktionshalle in unmittelbarer Nähe zu den Fernsehstudios. Das Gesicht Adlershofs hat sich während der letzten 12 Monate extrem verändert. Ein klares Zeichen dafür, dass es mit dem Standort weiter voran geht. Ende Mai geht dann schließlich noch das letzte Teilstück der A113 in Betrieb. Somit ist Adlershof dann auch direkt mit dem Berliner Aussenring A10 und dem Flughafen Schönefeld via Autobahn verknüpft.

Tags: Berlin Adlershof, WISTA Berlin, Bahnhof Adlershof, Solon AG Adlershof

Eine Antwort auf „Das aktuelle Baugeschehen in der WISTA Berlin Adlershof“

Kommentare sind geschlossen.